Kochbuch

Fisch

In der professionellen Gastronomie

In der modernen Gastronomie wird zur Zubereitung von Speisen ein Kombiofen verwendet, der die Eigenschaften eines Heißluft- und eines Dampfgarers vereint. Lebensmittel verlieren keine Vitamine, behalten Feuchtigkeit, sind schmackhafter und gesünder. Kombiöfen eignen sich hervorragend zum Zubereiten aller Arten von Fleisch, Gemüse, Beilagen und sogar Desserts. Der Kombiofen bietet viele Möglichkeiten der Wärmebehandlung von Speisen wie Kochen, Vorgaren, Dämpfen, Dünsten, Backen, Backen, Niedertemperatur- oder Langsambacken, Sous-Vide, Confit, Räuchern, Trocknen, Grillen, Grillen, Braten, Braten, Pochieren, Blanchieren, Regenerieren, Sterilisieren oder Schockkühlen.

Gesundheit wie ein Fisch

Fischfleisch versorgt den menschlichen Körper mit einer Vielzahl von Mineralien und Vitaminen - A, D, B1, B2, B12. Meeresfische enthalten Jod, Fluor und Natrium. Rotes Fischfleisch enthält mehr Mineralien als weißes Fleisch. Fischfleisch enthält neben Vitaminen und Mineralstoffen viel Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren. Das Fett ist gleichmäßig im Fisch verteilt und hat eine hohe biologische Wertigkeit. Fischfleisch enthält 60 - 80 % Wasser und neigt daher schnell zum Verderben. Daher ist es notwendig, das Fleisch so schnell wie möglich zu verarbeiten und Fisch nach Möglichkeit in spezialisierten Fischgeschäften und Gärtnereien auszuwählen. Untersuchungen zeigen, dass sich der zweimalige Verzehr von Fisch positiv auf die Aktivität des Herzens, des Gehirns und des Immunsystems auswirkt. Erhält einen normalen Blutdruck, verbessert das Gedächtnis und wirkt Depressionen entgegen. Es ist leicht verdaulich und für verschiedene Diäten geeignet.

Fischrezepte

Fischfleisch gehört definitiv zu den gesunden und schmackhaften Gerichten, die nicht nur von den Küstenstaaten zubereitet werden. Der Hase ist ein Fisch, der in den nördlichen Meeren lebt. Ihr Fleisch kann nicht gekocht oder gebacken werden. Nach dem Entfernen der Haut wird es geräuchert und aus seinen Eiern wird ein Kaviarersatz hergestellt. Im Gegenteil, der Wolfsbarsch ist ein Fisch mit einem außergewöhnlich guten und unverwechselbaren Geschmack. Dank dessen muss es nicht zu stark gewürzt werden. Es wird im Ganzen gebacken und dann flambiert. Zu den Fischgerichten gehören Abondigas - Kugeln aus gehacktem Fischfleisch; aiguilletty - dünne, vertikal geschnittene Fischfleischringe, die mit einer würzigen Sauce wie Ragout zubereitet werden; ál ámericaine - eine Methode zum Servieren von Meeresfrüchten, meistens Hummer und Seeteufel, in einer mit Olivenöl, Kräutern, Tomaten, Weißwein, Fischbrühe, Brandy und Wermut gewürzten Sauce. Aljota ist eine auf Malta zubereitete Fischsuppe, in der tschechischen Küche treffen wir auf Zander oder Karpfen auf Kreuzkümmel. Ob unser tschechischer Karpfen, Graskarpfen, Zander, Lachs, Wolfsbarsch oder Falken, die auf den Hawaii-Inseln leben, der Fisch bietet viele Möglichkeiten der Zubereitung. Vom Backen, Kochen, Braten über Räuchern, Trocknen bis hin zum rohen Servieren in Form von Sushi.

Fisch

Paella Valenciana

12.2. 2021

Länderküche: Spanisch

Portionen: 10

Fisch

Welsfilet mit Gorgonzola und Birnen

11.1. 2021

Länderküche: Deutsch

Portionen: 10

Fisch

Pulposalat

11.9. 2020

Länderküche: Italienisch

Portionen: 10