Rezeptdetail

Vegane Gerichte Dixi Salat mit pulled Mushroom

30.3. 2022

Autor: Retigo Team Deutschland

Firma: RETIGO Deutschland GmbH

Rezeptkategorie: Vegane Gerichte

Länderküche: Deutsch

Programmschritte

  • Vorheizen:
  • 85 °C

To view the entire table, move the table to the right.

Babymais souvide

1
Dampf
time icon Zeit
time icon 00:45 hh:mm
probe icon 85 °C
ventilator icon 50 %
ventilator icon 

Pulled mushroom

2
Kombidampf
25 %
time icon Zeit
time icon 00:03 hh:mm
probe icon 225 °C
ventilator icon 70 %
ventilator icon 

Pulled mushroom - wenden

3
Kombidampf
25 %
time icon Zeit
time icon 00:03 hh:mm
probe icon 225 °C
ventilator icon 70 %
ventilator icon 

Pulled mushroom - event. nochmal anbraten

4
Kombidampf
25 %
time icon Zeit
time icon 00:03 hh:mm
probe icon 225 °C
ventilator icon 70 %
ventilator icon 

Zutaten – Anzahl Portionen - 4

Name Menge Einheit
Babymais: frischer Babymais 200 g
Babymais: Kurkuma (Msp.) 1 Stk.
Babymais: Meersalz 2 g
Babymais: weißer Pfeffer gemahlen 0,5 g
Babymais marinieren: Sousvide gegarter Babymais, der Länge nach halbiert 200 g
Babymais marinieren: Kirschtomaten, geviertelt 200 g
Babymais marinieren: Rote Zwiebeln, in feine Würfel geschnitten 50 g
Babymais marinieren: Frühlauch, in feine schräge Ringe geschnitten 50 g
Babymais marinieren: Kerbel, grob gehackt 4 g
Babymais marinieren: Limettensaft 8 ml
Babymais marinieren: Walnussöl 20 ml
Babymais marinieren: Brauner Zucker 2 g
Babymais marinieren: Meersalz 4 g
Babymais marinieren: Schwarzer Pfeffer gemahlen 1 g
Wildblütensalat: Wildblütensalat 120 g
Wildblütensalat: vegane Mayonnaise 20 g
Wildblütensalat: vegane Creme Fraiche 40 g
Wildblütensalat: Limettensaft 6 ml
Wildblütensalat: frischer gepresster Knoblauch 2 g
Wildblütensalat: Meersalz mild 1 g
Wildblütensalat: frischer milder Chili in sehr feine Würfel geschnitten 1 g
Austernpilze: Austernpilze, in sehr feine Streifen gerupft 500 g
Austernpilze: vegane BBQ Sauce, mit wenig Zucker 120 ml
Austernpilze: Birneessig 120 ml
Austernpilze: vegane Sojasauce 60 ml
Austernpilze: Worcestersauce 60 ml
Austernpilze: milder Senf 40 g
Austernpilze: grober Senf 10 g
Austernpilze: Knoblauch, fein geschnitten (Zehe) 2 Stk.
Austernpilze: Assam Langpfeffer, gemahlen 3 g
Austernpilze: Arrabica Kaffee 20 ml
Kokosöl 60 ml

Anleitung

Babymais: Alles zusammen vakuumieren und im Kombidämpfer bei 85°C im Dampfmodus sousvide garen für 45 Minuten, anschließend im Vakuumbeutel frappieren. Babymais marinieren: Alles zusammen in eine Schüssel geben und gut marinieren lassen. Wildblütensalat: Alles in einer Schüssel gut verrühren. Austernpilze: Alles in einer Schüssel geben und über Nacht marinieren lassen. Am nächsten Tag durch einen Sieb abgießen und etwas abtropfen lassen. Den Kombidämpfer vorheizen mit einem besichteten GN-Behälter im Kombidampfmodus bei 225°C, 25% Feuchtigkeit und 70% Lüftergeschwindigkeit. Anschließend das Kokosöl und die marinierten Austernpilze hineingeben und für 3 Minuten braten, wenden und erneut 3 Minuten braten, je nach gewünschter Knusprigkeit wenden und erneut 3 Minuten braten lassen. Den Salat anschließend mit der marinierten Babymais - Tomatenmischung und den gerupften, gebratenen Pilzen anrichten.