Rezeptdetail

Gebäck Engelsaugen - Linzer Kolatschen

23.11. 2021

Autor: Retigo Team Deutschland

Firma: RETIGO Deutschland GmbH

Rezeptkategorie: Gebäck

Länderküche: Deutsch

Programmschritte

  • Vorheizen:
  • 170 °C

To view the entire table, move the table to the right.

1
Heißluft
100 %
time icon Zeit
time icon 00:12 hh:mm
probe icon 160 °C
ventilator icon 50 %
ventilator icon 

Zutaten – Anzahl Portionen - 4

Name Menge Einheit
weiche Butter 550 g
Zucker 260 g
Vanillezucker 20 g
Salz 10 g
Eigelb 12 Stk.
Zitronenabrieb 25 g
Weizenmehl Typ 405 700 g
Paniermehl 100 g
Puderzucker 200 g
Marmelade - Sorte nach Geschmack 200 g

Anleitung

Rezept für ca. 4 Bleche GN 1/1 à 30 Stück. 1 Portion entspricht 1 Blech GN1/1 im Text. Zubereitung: Die weiche Butter in der Küchenmaschine anschlagen, Salz und Zucker hinzufügen und schaumig schlagen. Eigelbe und Zitronenschale hinzugeben und weiterrühren. Das gesiebte Mehl hinzugeben und Paniermehl hinzugeben und zu einem homogenen Teig kneten. Der Mürbteig muss nicht - kann aber bis zur Verarbeitung kalt gestellt werden. Den Teig in kleine Kugeln formen und auf ein beschichtetes Backblech geben. Bitte kein Backpapier verwenden. Das Backblech / die Backplatte muss nicht gelocht sein, das sorgt für einen schön gebräunten Boden. In die Kugeln mit einem leicht gewöblten Gegenstand eine Vertiefung drücken. Diese wir mit der in einen Spritzbeutel gefüllten Marmelade gefüllt. Für das Backen empfehlen wir den Einschubtimer, zum Auskühlen eignen sich die beschichteten Frittierkörbe hervorragend. Nach dem Auskühlen mit dem Puderzucker bestäuben. Backen: Vorheizen an auf 170°C. Heißluft, 160 °C, 12 Minuten, Lüfter auf 50%, Wrasenklappe zu.

Empfohlenes Zubehör

Backplatte