Rezeptdetail

Vegetarisch Käsesoufflé mit Zucchininudeln

7.6. 2021

Autor: Retigo Team Deutschland

Firma: RETIGO Deutschland GmbH

Rezeptkategorie: Vegetarisch

Länderküche: Deutsch

Programmschritte

To view the entire table, move the table to the right.

Zucchini anbraten

1
Heißluft
100 %
time icon Zeit
time icon 00:10 hh:mm
probe icon 200 °C
ventilator icon 70 %
ventilator icon 

Tomatenmark, Tomaten, Brühe und Gewürze zugeben, umrühren und schmoren

2
Heißluft
100 %
time icon Zeit
time icon 00:10 hh:mm
probe icon 200 °C
ventilator icon 100 %
ventilator icon 

gerieben Parmesan hinzugeben, umrühren, ggf. abschmecken

3
Heißluft
0 %
time icon Zeit
time icon 00:07 mm:ss
probe icon 200 °C
ventilator icon 60 %
ventilator icon 

Nudeln aus dem Kombidämpfer nehmen, Soufflé backen

4
Kombidampf
30 %
time icon Zeit
time icon 00:40 hh:mm
probe icon 130 °C
ventilator icon 100 %
ventilator icon 

Zutaten – Anzahl Portionen - 0

Name Menge Einheit
Soufflé - Butter 75 g
Soufflé - Mehl 75 g
Soufflé - Milch 380 ml
Soufflé - Parmesan 140 g
Soufflé - Eier 4 Stk.
Soufflé - Salz 3 g
Soufflé - Pfeffer 1 g
Soufflé - Muskat 1 g
Zucchininudeln - Zucchini 1 Stk.
Zucchininudeln - Tomaten 2 Stk.
Zucchininudeln - Tomatenmark 20 g
Zucchininudeln - Gemüsebrühe 50 ml
Zucchininudeln - Parmesan 50 g
Zucchininudeln - Salz 3 g
Zucchininudeln - Pfeffer 1 g
Zucchininudeln - Olivenöl 20 ml
Zucchininudeln - Knoblauchzehe 0,5 Stk.

Anleitung

Da Olivenöl in einen beschichteten GN-Behälter bzw. bei wenigen Portionen in eine Retigo Pan geben. Die Zucchini mit Hilfe eines Gemüseschälers in dünne Streifen schneiden und daraufgeben. Die Zucchini im Heißluftmodus bei 200°C für 10 Minuten anbraten. Danach durchrühren, Tomatenmark, Tomaten, Knoblauch und Brühe zugeben und für weitere 10 Minuten weiter schmoren. Den Behälter entnehmen, gut durchrühren, den Parmesan und die Gewürze zugeben, abschmecken und warmstellen. Für das Soufflé aus Butter, Mehl und Milch eine Béchamel herstellen, diese mit den Gewürzen abschmecken. Eier trennen, die Eigelb und den Parmesan unter die noch Warme Béchamel rühren und bei Seite stellen. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Masse in zuvor gebutterte und bemehlte Förmchen nicht zu hoch einfüllen. Im vorgeheizten Kombidämpfer im Kombidämpfmodus bei 130°C, 40% Lüftergeschwindigkeit, getaktetem Lüfter, 30% Feuchtigkeit für ca. 40 Minuten backen. Mit den Zucchininudeln anrichten und sofort servieren.

Empfohlenes Zubehör

Vision Pan – Servierpfanne