Rezeptdetail

Vegetarisch Zucchini Quiche

7.5. 2021

Autor: Retigo Team Deutschland

Firma: RETIGO Deutschland GmbH

Rezeptkategorie: Vegetarisch

Länderküche: Französisch

Programmschritte

To view the entire table, move the table to the right.

1
Heißluft
50 %
time icon Zeit
time icon 00:15 hh:mm
probe icon 180 °C
ventilator icon 70 %
ventilator icon 
2
Heißluft
50 %
time icon Zeit
time icon 00:10 hh:mm
probe icon 180 °C
ventilator icon 70 %
ventilator icon 
3
Heißluft
100 %
time icon Zeit
time icon 00:15 hh:mm
probe icon 180 °C
ventilator icon 70 %
ventilator icon 
4
Heißluft
100 %
time icon Zeit
time icon 00:10 hh:mm
probe icon 190 °C
ventilator icon 70 %
ventilator icon 
5
Heißluft
0 %
time icon Zeit
time icon 00:10 hh:mm
probe icon 200 °C
ventilator icon 70 %
ventilator icon 

Zutaten – Anzahl Portionen - 10

Name Menge Einheit
Teig - Weinzenmehl 140 g
Teig - Salz 5 g
Teig - Butter, eiskalt in kleine Würfel geschnitten 70 g
Teig - Ei 1 Stk.
Teig - Parmesan, gerieben 30 g
Teig - Kräuter nach Beieben 1 Stk.
Masse - Zucchini 2 Stk.
Masse - Zwiebel groß 1 Stk.
Masse - Stange Lauch 1 Stk.
Masse - Knoblauch Zehe 2 Stk.
Masse - Öl 20 ml
Masse - Schafskäse 170 g
Masse - Parmesan, gerieben 50 g
Masse - Eier 2 Stk.
Masse - Creme fraîche 100 g
Masse - Cocktailtomaten 5 Stk.
Masse - Salz 2 g
Masse - Pfeffer 2 g
Masse - Kräuter nach Belieben 2 g

Anleitung

Zucchini Quiche: eine Form mit 28 cm Durchmesser ergibt ca. 10 Portionen. Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbteig zubereiten, alles gut verkneten und für eine Stunde kaltstellen. Eine Zucchini längs vierteln und in feine Stücke schneiden. Die zweite Zucchini grob reiben. Ggf. für die Dekoration einige ganze Scheiben und Streifen zurückbehalten. Zwiebel und Lauch in feine Ringe schneiden, den Knoblauch in feinste Würfel schneiden. Ein wenig Öl in einen beschichteten GN-Behälter geben, die Zwiebeln, Lauch, Knoblauch und die Zucchini darin anschwitzen im Heißluftmodus bei 180°C, 70% Lüftergeschwindigkeit, 50% Restfeuchte für 15 Minuten, dabei einmal zwischendurch kurz umrühren. Derweil den Mürbteig dünn ausrollen und eine Form damit eindecken, den Teig anstechen und für 10 Minuten im vorgeheizten Kombidämpfer bei 180°C im Heißluftmodus un 70% Lüftergeschwindigkeit blind backen. Den Schafskäse reiben, die Eier trennen und das Eiweiss steif schlagen. Den Schafskäse mit dem Gemüse, den Eigelben, Kräutern, Parmesan und der Creme fraîche gut verrühren, würzen und den Eischnee unterheben. Die Masse auf den Boden füllen und nach Belieben mit Zucchini und Cocktailtomaten dekorieren. Anschließend backen wie folgt: 180 °C Heißluftmodus, 70% Lüftergeschwindigkeit, 100% Restfeuchte (Wrassenklappe zu) für 15 Minuten // 190 °C Heißluftmodus, 70% Lüftergeschwindigkeit, 100% Restfeuchte (Wrassenklappe zu) für 10 Minuten // 200 °C Heißluftmodus, 70% Lüftergeschwindigkeit, 0% Restfeuchte (Wrasenklappe auf) für 10 Minuten.